Terrassendielen aus Holz und WPC in Augsburg

Terrassendiele Lärche

Parkettbörse - Ihr Ansprechpartner in Sachen terrassendielen

Sind Sie auf der Suche nach Terrassendielen aus Holz oder Kunststoff/ WPC? Planen Sie eine neue Holzterrasse?

Erweitern Sie Ihren Wohnraum nach draußen – Mit einer neuen Terrasse.

Die Parkettbörse bietet Ihnen ausgesuchte Hölzer für Ihre Holzterrasse und spezielle WPC-Dielen für Kunststoffterrassen.

Ökologische Terrassen sind unser Spezialgebiet

Bei unserer Holzauswahl für Terrassen achten wir auf Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Jedes Holz ist einzigartig und entwickelt spezielle Eigenschaften. Daher empfehlen wir Ihnen, vor Kauf eine ausführliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Gemeinsam planen wir Ihr Terrassenprojekt – auf Wunsch auch mit Montage durch unseren Verlegeservice. 

Es muss nicht immer Tropenholz sein! 

Viele Bauherren verwenden Tropenhölzer wie Bankirai, Massaranduba, Ipé etc. für ihre Terrassen, da Sie meist mangels Alternativen sich von dem Argument Hartholz überzeugen lassen. Dabei haben Tropenhölzer auch einige technische Nachteile – ganz zu Schweigen von dem Problem Nachhaltigkeit. 

In unserem Online-Shop können Sie sich gerne unsere Holzterrassen ansehen oder besuchen Sie uns in der Eichleitnerstr. 5 in Augsburg

 

Ist eine Terrasse aus WPC-Dielen besser?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten! Terrassendielen aus WPC haben Vor- und Nachteile.

Das Akronym WPC steht für „Wood Plastic Components“ und bedeutet ein Gemisch aus Holz und Kunststoff.

Das neue Terrassenmaterial erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Zu den Vorteilen von WPC-Dielen gehört insbesondere die Pflegeleichtigkeit und die relativ stabile Farbbeständigkeit. 

Nachteile sind ua. die geringe Reparaturfähigkeit und starke Wärmeaufladung durch Sonneneinstrahlung. Kommen Sie auch hier gerne auf uns zu. Wir haben eine große Auswahl an WPC/ Kunststoff Terrassendielen in allen Preisvarianten.